Wednesday, July 4, 2012

Happy 4th!

4. Juli, Independence Day. Der quasi wichtigste Feiertag in Amerika. Und ich liebe es jedes Jahr wieder! Gerne wären wir wieder zum Mandalay Bay Beach gegangen, aber leider gab es dieses Jahr auf dem Strip keine Feuerwerke, sondern nur bei ein paar der Hotels außerhalb. Unser Plan war also mittags irgendwann zum Green Valley Ranch Pool zu gehen, dann abends Dinner bei Hooters und danach das Feuerwerk anschauen. Naja, da sich das Las Vegas Wetter nach drei Monaten durchgehendem Sonnenschein ausgerechnet heute überlegen musste, sich zu verschlechtern, wurde aus unserem Plan nichts. Es war bewölkt und am regnen, weshalb wir nicht zum Pool konnten/wollten. Stattdessen sind Sabrina und ich in eine Mall gefahren (ja, in Amerika hat auch an Feiertagen alles auf haha) und haben dort unser Geld verprasst. Naja, ganz so schlimm war es nicht ;-)

Als wir die Mall gegen 6 verließen, herrschte draußen blauer Himmel und strahlender Sonnenschein. Super. Aber dann war es irgendwie auch schon zu spät um zum Pool zu gehen und außerdem hatten wir Hunger. Mit Felix (ein Freund von Sabrina) ging es dann zu Hooters zum Dinner. Nachdem ich nun drei Jahre hier lebe hab ich es dort auch endlich mal hin geschafft haha, Hooters ist für mich irgendwie typisch amerikanisch. Trotzdem war ich dort vorher noch nie, bis heute. Das Essen war gut und wir hatten eine lustige Zeit. Anschließend sind wir wieder rüber zum Green Valley Ranch Hotel um uns dort das Feuerwerk um 9 anzugucken. Ich liebe einfach die Stimmung hier zum 4. Juli. Alles glänzt in blau, weiß, rot, überall spielen die tollen amerikanischen Lieder und man merkt einfach wie sehr die Menschen hier hinter ihrem Land stehen. I  it! Das Feuerwerk war wunderschön, vor allem vor dieser tollen Kulisse. Die Sonne, die hinter den Bergen untergeht, davor der Strip.. Hachja :-) Später ist dann auf der anderen Seite hinter den Bergen der Vollmond aufgegangen und davor schoss das Feuerwerk in die Luft. Wow, es war einfach sooo schön!
video

1 comment:

  1. Na, da haette es ja fast ein Blogger-Treffen geben koennen ;-) Ich war allerdings nicht im Hooters, sondern in der Rock Bar & Grill (Essen war aber nicht so besonders ;-( Egal, viel Spass noch und Gruss aus (momentan) Vernon. joe

    ReplyDelete