Sunday, September 27, 2009

weird weather & weekend

Jaja, verstehe mal einer das Colorado-Wetter. Die letzten Tage wurde es nicht wärmer als 5° tagsüber und jetzt sieht's wieder so aus. Aber mir gefällt's ;-) Saß heute wieder schön in der Sonne und wäre fast eingegangen, so heiß war es.

Okay, nun zu meinem Wochenende. Am Freitag waren wir in Denver in einem Club namens "Church". Der Club ist nämlich in einer alten Kirche. Irgendwie fand ich's echt komisch so halbnackte Mädels neben Jesus-Bildern tanzen zu sehen... Auch sonst hat's mir dort nicht so gut gefallen, soooo viele verrückte hässliche Leute! Verena und ich wurden von einigen komischen Männern angesprochen. Von Zahnlücken über eklige Gesichts-Behaarung bis hin zu etwas unangenehmem Körpergeruch war alles dabei ;-) Ich hab an dem ganzen Abend keinen einzigen gutaussehenden Typen gesehen. Aber wenigstens die Musik war gut :-) Und ich brauchte keinen Eintritt bezahlen weil ich über 21 bin, yay! Ach und irgendwann sind wir auch noch mitten in eine Prügelei geraten, Verena und ich standen grad an der Bar und ich hab mir was zu trinken geholt, auf einmal fangen die hinter und neben uns an sich zu prügeln und kamen immer mehr in unsere Richtung. Scary! Was ich auch sehr lustig finde ist, dass die Clubs hier um 2 Uhr zu machen, d.h. um halb 2 geht das Licht an. Um die Zeit geht in Deutschland die Party ja grade erst los :-P

ein paar von uns, leider etwas verschwommen

Naja.. nach 4 Stunden Schlaf klingelte dann leider schon der Wecker und es ging ab zum College. Es war wieder relativ interessant aber trotzdem langweilig.. 6 Stunden sind einfach eine lange Zeit, vor allem wenn man sowieso schon müde ist ;-) Nächste Woche gehen wir mit der Class nach Denver Downtown, das wird bestimmt super. Achja, und gestern wurden dann die Filme für die Präsentationen zugeteilt. Steffi und ich haben West Side Story, juhu der ist toll!

Heute konnte ich leider wieder nicht ausschlafen, da ich arbeiten sollte. Debbie hat heute Geburtstag und da wollten sie Golf spielen gehen. Hab also ca. 6 Stunden gearbeitet, aber hab dieses Mal auch extra money bekommen. Heute Abend geht's mit Verena, Romina und Sylvia bowlen, mal schauen welchen Platz ich dies Mal belege :-P

Bis bald, hab euch lieb!

Thursday, September 24, 2009

Hockey Game

Am Mittwoch Abend war es dann endlich soweit: wir haben unser erstes Hockey Spiel in Amerika gesehen (und für mich war es allgemein das erste Spiel das ich gesehen hab). Es war der absolute Wahnsinn! Das Spiel ist total interessant und es wird wirklich nicht langweilig. Nicht so wie beim Baseball.. ;-) Zwischendurch haben die Spieler sich auch immer mal wieder geprügelt, die haben sich richtig mit den Fäusten die Köpfe eingeschlagen. Wir haben ein paar Leute um uns herum gefragt warum die das machen und die meinten es wäre normal und das passiert bei jedem Spiel. Das Beste ist ja echt dass die Schiedsrichter dann einfach daneben stehen und sich das angucken haha ;-) Es war seeeehr lustig!
Nach 3 Spielrunden war das ganze Spektakel dann auch vorbei und Colorado hat natürlich gewonnen! :-D Da ging's dann ganz schön rund in der Halle. Auch bei jedem Tor was wir gemacht haben wurde Party gemacht. Und wenn LA dann mal ein Tor gemacht hatte war alles ruhig ;-)
Hier ein Video was ich nach einem Colorado-Tor gedreht habe:

video

Spiel

Verena und ich

die Spieler


War echt ein toller Abend und ich bin meinem Hostdad so dankbar dass er mir die Karten geschenkt hat!

Heute ist schon wieder Freitag (juhu! ;-) ). Diese Woche war nicht sonderlich spannend.. Ich konnte mit den Kids kaum raus weil es so verdammt kalt war. Hatten ein paar Playdates hier bei uns zuhause mit Mareike und Verena. Die Kids haben schön gespielt und wir saßen vor'm Kamin :-) Seit gestern wird das Wetter wieder langsam besser, aber es ist immer noch kalt.

Heute wird Verena zu uns ziehen, ihre Familie hat ihr heute morgen gesagt dass sie heute raus mit bei denen. Echt krass! Ich hoffe so sehr dass sie bald eine Familie findet und nicht zurück nach Deutschland muss!

Bis bald meine Lieben, ich hab euch lieb :-*

Monday, September 21, 2009

back to school part 2

Heute Abend fing dann auch mein zweiter College Kurs an. Leider ohne Verena, sie sollte nicht dorthin gehen weil sie ja im Rematch ist.. Dabei ist das schon bezahlt aber naja. Bin also alleine dorthin und hab's auch gleich gefunden. Das College sieht richtig runtergekommen aus, einfach nur ein großer Beton-Klotz und von innen auch nicht besser. Aber es hat schon Ähnlichkeit mit amerikanischen Schulen wie man sie aus dem TV kennt, überall diese Schließfächer und so. Auch der Raum in dem meine Class ist sieht aus wie aus'm Fernsehen, mit diesen Stühlen wo gleich der Tisch mit drangebaut ist und man absolut keinen Platz drauf hat.

Joa was kann ich sagen... die Class ist die totale Lachnummer, zumindest für mich. Es gibt 3 Englisch-Stufen, ich bin in der mittleren weil ich ja nur Montags kann wegen meinen Arbeitszeiten. Die höchste Englisch-Stufe wäre Donnerstags, aber da ich ja bis halb 7 arbeiten muss, die Class aber um 6 anfängt, wird das nix. Nunja.. ich saß da also heute und hab mir die ganze Zeit einen abgelacht weil es einfach soooo leicht ist. Wir machen da Sachen die ich vor 10 Jahren in der Schule hatte. Und die Lehrerin redet sooo langsam damit auch bloß alle hinterherkommen. Gott, ich wär fast ausgerastet! Naja ist aber auch nicht so schlimm, so muss ich zumindest nichts tun für die Class ;-) Heute haben wir eigentlich nur eine Vorstellungsrunde gemacht, also haben uns in 2er Teams gegenseitig vorgestellt. Um das vorzubereiten hatten wir 20 Minuten oder so Zeit, ich war nach 5 Minuten fertig. Die Lehrerin kam auch zwischendurch immer wieder zu mir und meinte ob das zu leicht für mich ist haha. Äh ja kaum :-P
In der Class ist nur noch ein anderes Aupair, sie kommt aus der Türkei und spricht richtig schlechtes Englisch. Aber selbst sie meinte irgendwann dass das ja ganz schön einfach ist ;-) Ansonsten sind dort hauptsächlich Asiaten und dann noch welche aus Chile, Peru, Russland usw.
Naja whatever, ich freu mich irgendwie trotzdem auf die nächsten 8 Wochen. So kann ich zumindest nochmal meine Englisch-Grundlagen auffrischen ;-)

Ich war heute übrigens nochmal schnell los und hab mir Ugg-Boots gekauft. Jetzt bin ich gerüstet für den Winter ;-) Fehlt nur noch ne warme Jacke, aber die find ich auch noch irgendwann.

Ach, und mein Colorado-Führerschein war heute schon in der Post, hab den ja erst vor einer Woche beantragt. Das Foto sieht ziemlich naja aus, aber egal, wenigstens hab ich ihn jetzt und das ganz ohne Test!

Hab euch lieb :-*

Sunday, September 20, 2009

der Winter kommt

Ich liege noch mit meinem Laptop im Bett und die Wetteranzeige auf meinem Desktop sagt mir das:

Es wird kalt! Richtig kalt! Und das auch ziemlich schnell. Vor zwei Wochen hatten wir noch 35 Grad und jetzt friert man. Ich hoffe es wird bald nochmal wieder wärmer und bleibt jetzt nicht den Rest des Jahres so :-(

-------------

Oh mein Gott, jetzt war ich grade oben und es schneit tatsächlich! Zwar mit Regen gemischt, aber trotzdem! Ich will die Sonne zurück :-( Debbie hat auch gleich schon unseren Kamin angeschmissen haha, crazyyy!
Beweisbilder: (da war schon wieder ein Teil weggeschmolzen)

funny story

Heute morgen hab ich noch den letzten Rest aufgeräumt von dem Chaos was ich die letzten 2 Tage gemacht hab, schließlich ist meine Hostfamily heute nach Hause gekommen vom campen ;-) Dann hab ich kurz mit Mama geskypet und bin dann los zur Mall mit Verena. Hab viele schöne Sachen gesehen, aber nichts gekauft! Anschließend sind wir mit Caroline zum bowlen gegangen, ich bin 2. geworden :-)

Naja, wie ihr seht ist heute also nichts spannendes passiert, ich schreibe diesen Eintrag nur weil ich euch eine sehr lustige Story erzählen wollte: mein Hostdad war von Donnerstag bis gestern wieder auf einer Geschäftsreise irgendwo an der Westküste. Und er hat doch tatsächlich die Airline "verklagt" weil er neben einer fetten Frau saß im Flugzeug :-D :-D Ich dachte ich hör nicht richtig. Er hat sogar ein Foto von der gemacht hahahaha :-D Und ja, jetzt hat er einen Gutschein für einen free flight bekommen! Unglaublich ;-)

Ok, das war's auch schon für heute.
:-*

Saturday, September 19, 2009

back to school

Heute fing also unser erster College-Kurs an - American culture and language. Das werden wir jetzt sechs Wochen lang jeden Samstag für 6 Stunden haben. Zweimal davon haben wir aber nicht richtig Unterricht, sondern gehen nach Denver Downtown und Colorado Springs. Das wird bestimmt ganz gut. Joa und sonst ist unser "Thema" während dem Kurs American culture through film. Heute haben wir schon einen Film geguckt, der aber seeeehr langweilig war. Der wurde irgendwie im Jahr 1950 gedreht, war schwarz-weiß und einfach nur doof. Naja lag wahrscheinlich auch daran dass wir einfach nur müde waren ;-) Nächste Woche bekommt dann jeder einen Film zugeteilt, den wir uns angucken und am Ende des Kurses eine Präsentation darüber halten müssen. Unsere Lehrerin ist zum Glück echt nett und lustig drauf, aber trotzdem fühlt es sich einfach an, als säße man wieder in der Schule, also richtig ätzend. Naja sind ja nur ein paar Wochen ;-)
Am Montag startet dann auch mein zweiter College-Kurs - Englisch. Joa mal schauen wie das wird..

Gestern Abend waren Verena und die anderen Mädels hier und wir haben gekocht. Das war auch wieder ein sehr schöner und lustiger Abend. Verena und Jenny haben hier geschlafen, weil wir ja heut morgen eh zusammen zum College fahren wollten.
Vorhin waren Verena und ich dann noch bei den Outlets in Castle Rock und ich hab schonmal ein paar schöne Wintersachen gekauft. War zwar wieder teuer, aber naja die Sachen waren einfach alle so schön :-P Und eine Handy-Nr. von einem süßen Typen hab ich auch noch abgestaubt. Er stand an der Kasse hinter mir und wir kamen irgendwie ins Gespräch. Er meinte er geht bald nach Deutschland weil er bei der Army ist und dahin versetzt wurde.. Irgendwie hat ja jeder Ami immer was zu Deutschland zu sagen, entweder war er dort mal, wohnte dort, kennt dort Freunde oder Familie, zieht bald dort hin usw. Deswegen weiß ich nie so wirklich ob ich den Leuten das glauben soll ;-) Naja wie auch immer, er war auf jeden Fall sehr nett ;-)

Ansonsten genieße ich das ruhige Haus hier, ist echt angenehm mal ein paar Tage kein Kindergeschrei oder irgendwas zu hören ;-) Aber Alex und Riley waren richtig süß gestern. Als sie mittags losgefahren sind zum campen bin ich noch mit zum Auto und dann haben sie mich tausendmal umarmt und mich geküsst und gesagt dass sie mich sooo vermissen werden. Hach, die können schon echt süß sein manchmal :-)
Joa... vorhin hab ich dann den Sex and the City Film geguckt und jetzt grade mit Claudi geskypet. Manno jetzt vermisse ich sie :-( Das ist das erste mal dass ich mit ihr gesprochen hab seitdem wir in den USA sind und wir haben uns auch einfach schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Freue mich schon sooooo auf Dezember wenn wir sie in New York besuchen werden.

Für morgen ist noch nicht so viel geplant. Eventuell shoppen, wobei ich das glaub ich lieber nicht machen sollte nach dem Großeinkauf heute ;-) Und abends wollen wir dann bowlen.

Ach noch was: manchmal denke ich echt die Amis (zumindest manche) bekommen nichts von der Aussenwelt mit und denken Hitler lebt noch und die Mauer gibts auch noch. Claudi hat mir nämlich vorhin erzählt dass ihr Spanisch-Lehrer am College erstmal schön den Hitler-Gruß in der Class gemacht hat vor allen! Hallo?!?! Und heute in unserem College hing doch tatsächlich eine Weltkarte auf der Deutschland noch in 2 Teilen eingezeichnet war. Und die Karte sah ziemlich neu aus, also sie war auf jeden Fall keine 20 Jahre alt! Schon echt heftig sowas...

Okay, ich mache mir jetzt noch einen gemütlichen Abend und versuche was gegen meine Kopfschmerzen zu unternehmen. Bis bald :-*

Wednesday, September 16, 2009

nur mal so

Die Woche ist bis jetzt nicht großartig spannend... Gestern morgen hatten wir ein Playdate mit Caroline (die Schwedin), danach waren meine Mädels in der Schule und nachmittags sind wir mit Carolin und ihren Jungs in einen Park gefahren. Heute morgen hatten wir wieder ein Playdate mit Caroline (ich hoffe ich verwirre euch nicht, ist ja nicht meine Schuld dass die beiden fast den gleichen Namen haben hehe ;-) ). Waren im Zoo und hatten wieder ne Menge Spaß dort. Auf dem Weg nach Hause sind Alex und Riley auch direkt eingeschlafen und hier habe ich sie dann gleich in ihre Betten gepackt, wo sie noch immer schlafen ;-) Später kommt noch Verena mit ihren Kids vorbei und heut Abend hat Alex wieder soccer practice.

Debbie hat mir heut morgen erzählt, dass ich am Freitag nur bis ca. 1 Uhr arbeiten muss, YAY :-D Sie kommt irgendwie früher nach Hause, ich glaub weil sie dann über's Wochenende campen fahren in die Berge. Und das heißt: ein ganzes Wochenende Ruhe im Haus und ich kann ausschlafen!! Hach das wird schön :-) Am Samstag startet dann auch mein einer College Kurs.

Bei Verena gibt's leider noch nicht viel Neues... Es hat sich noch immer keine einzige Familie gemeldet, was ich echt komisch finde! Vor allem weil ja angeblich hier in der Gegend 13 Familien leben sollen die grade ein Aupair suchen! Hoffentlich kommt da bald was. Debbie ist so süß, sie fragt mich jeden Tag ob es was Neues gibt und macht sich richtig Sorgen. Heute morgen meinte sie dann auch, wenn Verena eine Unterkunft braucht kann sie jederzeit zu uns kommen. Das find ich richtig lieb von ihr :-)

Ich habe übrigens endlich Fotos von meinem neuen Zuhause hier gemacht, die werde ich gleich erstmal hochladen ;-) Dann habt ihr auch mal eine Vorstellung wie ich hier so lebe.

:-*

Monday, September 14, 2009

Führerschein

Yay ich habe meinen Führerschein :-D bzw. hab ich im Moment nur den vorrübergehenden, der richtige kommt erst innerhalb der nächsten 30 Tage. Ich musste nichtmal einen Test machen. Habe denen meinen internationalen Führerschein gegeben, den sie eigentlich kaputt machen wollten. Haben sie aber nicht, ich hab ihn so wiederbekommen. Dann musste ich noch kurz einen Sehtest machen, es wurde ein Foto gemacht und das war's schon! Danke an Carolin und Romina, ohne euch wäre ich zu dem anderen Office gefahren wo ich den Test hätte machen müssen :-)

Joa was ist sonst passiert... Gestern Abend hatte ich mein zweites Aupair-Meeting. Haben uns alle bei unserer LCC zuhause getroffen, Pizza und Süssigkeiten gegessen und ein sehr lustiges Spiel gespielt.

Heute sollte ich wieder ein paar Stunden arbeiten, weil Debbie mit Grandpa Golf spielen wollten. Ich hatte erst schon die Befürchtung dass wieder mein ganzer freier Montag dafür draufgeht und ich das mit dem Führerschein wieder nicht schaffe. Aber sie waren zum Glück schon nach 3,5 Stunden wieder da :-) Ich hab dann eine Stunde mit Mami geskypet und hab mich danach auf dem Weg zum Führerschein office gemacht. Und jetzt sitze ich hier und esse Pizza und Eis :-) Meinem Magen geht's zum Glück wieder besser, hatte mir den ja am Wochenende irgendwie verdorben..

Gut, soviel von mir heute.. Hab euch lieb!

Saturday, September 12, 2009

Wochenende & bad news

Als erstes: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Tantchen! Hoffe du hast einen schönen Tag. Ich hab dich ganz doll lieb!

Die letzte Woche war relativ unspektakulär. Der Opa ist ja hier und saß den ganzen Tag nur zuhause rum. Hab mich teilweise schon etwas beobachtet gefühlt, aber es war okay. Donnerstag und Freitag war ich früher off, was natürlich echt toll war ;-)

Gestern Abend waren wir alle bei Verena und haben ein BBQ gemacht, ihre Hostparents sind nämlich nicht zuhause und somit hatten wir unsere Ruhe ;-) Der Abend war mal wieder sowas von superlustig, ich hab jedes mal Bauchschmerzen vor Lachen wenn ich was mit Verena, Jenny usw. mache. Von misslungenem Nudelsalat, über extra-crunchige Chips und zu harte Brötchen bis hin zum Besuch vom bösen Clown (Insider ;-) ) war wieder alles dabei. Gegen 2 lag ich dann auch endlich hundemüde in meinem Bettchen.

Heute Abend gehen Jenny und ich zu Stephi. Wollen was kochen und vielleicht mal wieder ein bisschen was trinken ;-) Leider ohne Verena und Romina, die beiden haben heute ihr Cluster-Meeting in Colorado Springs. Morgen hab ich auch wieder ein Cluster-Meeting, wir treffen uns bei unserer LCC zuhause und wollen wohl essen und Spiele spielen.. naja mal gucken wie das wird.

Ja und dann noch zu einer sehr traurigen Nachricht: Verena ist im Rematch und Jenny muss evtl. auch in's Rematch. Ich könnte echt heulen :'( Okay, für Verena ist es auf jeden Fall das beste, ihre Familie war ja wirklich etwas crazy. Aber ich bin natürlich super traurig und hoffe dass sie hier in der Gegend eine neue Familie findet. Ihre LCC meint sie hat gute Chancen weil hier wohl einige Familien suchen im Moment. Es sind auch noch so viele andere Dinge weshalb sie einfach hierbleiben MUSS ;-) Wir haben uns für's College angemeldet, was am Samstag bzw. Montag anfängt, wir haben unseren Flug nach San Francisco gebucht und die Umbuchung wäre echt teuer.. usw.
Ich hoffe das klappt alles so wie wir uns das wünschen, drückt uns bzw. Verena die Daumen.


aaahhh und noch ein Nachtrag: mein Hostdad hat mir grade 4 Tickets für ein Hockey Game geschenkt!! Soooo geil, ich wollte ja unbedingt Hockey sehen hier, aber da die Tickets so teuer sind hab ich mir das schon lange aus dem Kopf geschlagen. Oh ich freu mich so! Am 23.09.09 im Pepsi Center in Denver - Colorado Avalanche gegen Los Angeles Kings. Yay :-D

Tuesday, September 8, 2009

San Francisco here we come!

Gestern war ich mit Verena, Jenny und Romina in der Mall. Wir haben vorher alle gesagt dass wir nichts kaufen wollen, nur mal gucken. Letztendlich kamen wir alle mit 3-4 Tüten raus ;-) Aber das war auch erst das zweite mal dass ich hier richtig shoppen war, also nicht so schlimm. Und wir haben auch gestern schon unsere Halloween-Kostüme gekauft. Haha war das ein Spaß in der Umkleide, alle mit komischen Kostümen an ;-) Ich konnte mich erst nicht entscheiden, es gab soo viele tolle. Zum Schluss hab ich nur noch zwischen Cop und Matrose geschwankt, hab mich dann aber für den Matrosen entschieden weil der Cop auch etwas zu aufreizend gewesen wär, d.h. ich hätte das eher nicht tagsüber mit den Kindern anziehen können ;-)
Das hier ist meins, ich liebe es :-D

Und daaaaaann haben wir gestern noch unsere Flüge nach San Francisco gebucht :-D Juhuuuuu vom 06.11. - 08.11. geht's für Romina, Jenny, Verena, Stephi und mich nach Cali! Ich freu mich schon so, mein erster richtiger Urlaub in den USA. Für Dezember ist dann ja noch New York geplant mit Carolin, dann sehen wir endlich mal Claudi wieder :-)

So, das war's für heut. Nachher kommt der Grandpa, mal gucken wie das wird.. Ich hoffe er sitzt nicht den ganzen Tag zuhause, dann fühl ich mich beobachtet..

Monday, September 7, 2009

7 Falls, Wochenende, Reiseplanungen

Soooo, jetzt kommt endlich wieder ein Update - von meinem Laptop :D Habe ihn seit Donnerstag Abend wieder!
Aber von Anfang an, ich glaube ich habe bei Mittwoch aufgehört. Mittwoch Abend war ich mit Verena und Stephi im Kino und ich habe ENDLICH "the Hangover" geguckt. Jeder in meinem Umfeld kannte den schon, jetzt hab ich ihn auch endlich gesehen. Echt super witzig der Film, zum Schluss hatte ich Bauchschmerzen vom Lachen.

Donnerstag lief alles etwas anders. Morgens musste ich Debbie zur Arbeit fahren, weil sie an dem Tag operiert wurde. Die crazy Amis arbeiten natürlich erstmal morgens noch ein paar Stunden, also ich wär gleich zuhause geblieben ;-) Naja, Debbie wurde dann von ihrer Schwester zum Arzt gefahren und von Doug nach Hause begracht, weswegen das Auto halt zuhause stehen bleiben sollte.
Als ich mit den Kids wieder zuhause war, kam Carolin schon kurze Zeit später mit Hammond und wir sind zum Pool gegangen. War wieder ein sehr schöner Vormittag :-) Anschließend ging's direkt zur Schule und nachdem ich die Mädels da abgeliefert hatte bin ich zum Computer-Laden gefahren. Musste denen ja beim Übersetzen helfen ;-) Der Typ meinte dann auch dass er versucht meinen Laptop noch an dem Tag fertig zu bekommen. Danach war ich noch kurz bei Target und bin dann nach Hause. Dort hab ich schnell Mittag gegessen und bin dann schon wieder los die Kids abholen. Als wir nach Hause kamen waren Doug und Debbie schon da. Debbie lag im Bett, ihr ging's wirklich richtig schlecht. Und Doug meinte er muss noch schnell ein paar Sachen erledigen und übernimmt dann die Kinder. Somit war ich um 4 Uhr off, yay :D
Abends rief mich der Mann vom Computer store an dass mein Laptop fertig sei, also hab ich den schnell abgeholt und bin dann weiter zu Verena. Waren bei McDonalds und bei Michaels, scrapbook-Sachen kaufen.

Der Freitag fing sehr schön an, ich konnte nämlich ausschlafen, bzw. etwas länger schlafen :-) Debbie ist später zur Arbeit gefahren weil es ihr noch nicht wieder ganz gut ging und somit musste ich erst um 10 Uhr anfangen zu arbeiten. Bin dann direkt nochmal mit den Mädels zum computer store gefahren, da ich festgestellt hatte dass der Typ vergessen hat meine ganzen geretteten Daten wieder auf meinen Laptop zu spielen. Zurück zuhause haben die Kids ihren Mittagsschlaf gemacht und danach ging's zu Verena an den Pool. Dort gibt es auch Wasserrutschen usw., echt toll und die Kids hatten ihren Spaß :-) Nachdem wir den Nachmittag da verbracht haben und ich anschließend 45 Minuten im Stau stand, war der Tag auch schon rum. Ich weiß gar nicht mehr genau was ich abends gemacht habe. Ich glaub Verena und Sylvia waren hier und wir haben DVDs geguckt.

Samstag sind wir (Michelle, Madita, Julia, Verena, Jenny und ich) zu den Seven Falls nach Colorado Springs gefahren. Das ist im Prinzip ein großer Wasserfall, der aber in 7 kleinere unterteilt ist. War echt schön das mal zu sehen, aber ist irgenwie auch nichts besonderes was man gesehen haben muss. Man kann neben den Wasserfällen eine Treppe hochlaufen bis ganz nach oben, was wir dann auch mal gemacht haben. 224 Stufen! Es ging richtig steil nach oben und zwischen den Stufen war so viel Zwischenraum, dass man teilweise doch schon etwas Angst bekommen hat.
Danach waren wir in Colorado Springs Downtown, aber die Stadt hat mich richtig enttäuscht. Dort ist nichts los, es gibt kaum Geschäfte und alles ist irgendwie doof. Naja, sind dann noch zu Noodles bzw. Panera Bread gefahren (haben uns aufgeteilt). Madita, Michelle und Julia wollten danach noch woanders hin, Jenny, Verena und ich sind zu mir gefahren und haben DVDs geguckt.


Gestern sind Verena und ich ins Nagelstudio gefahren, unsere Nägel hatten es dringend nötig mal erneuert zu werden. Eigentlich wollten wir dahin wo ich letztes Mal war, aber die hatten zu. Sind dann dahin wo Verena war. Die werden mich dort aber bestimmt nicht nochmal wiedersehen, meine Nägel sehen soo sch**** aus! Naja, wenigstens war es günstiger als letztes mal. Verena hat auch gleich noch eine Pediküre machen lassen und ihre Füße sehen jetzt richtig schön aus, wenigstens etwas wenn schon unsere Fingernägel hässlich sind ;-)
Anschließend sind wir zu Jenny gefahren und haben dort Maggi-Lasagne gekocht :D :D Es war soooo lecker! Hat echt fast wie zuhause geschmeckt. Den Rest des Tages/Abends haben wir damit verbracht unsere nächsten Wochenenden zu planen und nach Flügen nach San Francisco zu gucken. Dort soll es nämlich vom 6.11.-8.11. hingehen. Wir haben auch einen supertollen Flug + Hostel gefunden und waren kurz davor zu buchen, bis wir gemerkt haben dass Jenny auf einer deutschen Seite war und alle Preise in Euro angezeigt wurden haha ;-) In Dollar umgerechnet waren die Preise dann schon nicht mehr ganz so toll, naja. Heute treffen wir uns wieder, erst gehts in die Mall und danach zu Verena wo wir unsere Flüge buchen werden. Yay ich freu mich schon :D Auch wenn mein Sparkonto dann wieder leer sein wird, aber naja, für solche Sachen spare ich schließlich ;-)

Heute ist hier Labor Day (Tag der Arbeit), weswegen fast alle frei haben. Schade dass es grade ein Montag ist, da hab ich ja eh frei ;-)

Ansonsten gibt es glaub ich nicht viel neues zu erzählen, aber der Eintrag ist ja auch schon lang genug. Werde jetzt endlich mal aufstehen und mich dann bald auf den Weg in die Mall machen.

Hab euch lieb! :-*

Wednesday, September 2, 2009

nur mal so

Hey ihr Lieben.. eigentlich gibt's nicht viel neues, aber mir ist langweilig also schreib ich mal wieder :-) Montag sollte ich "kurz" auf die Kids aufpassen weil Debbie zum Arzt musste. Letztendlich wurden es dann 6 Stunden und dann war mein eigentlich freier Montag schon vorbei. Hab nichts von dem geschafft was ich machen wollte: Nagelstudio, Post, Fuehrerschein.. Naja muss jetzt zusehen dass ich das am Wochenende oder naechste Woche mache.

Dienstag hatten wir morgens wieder ein Playdate mit Caroline und ihrer kleinen. Wir waren am Pool, muessen die letzten Tage ja jetzt noch geniessen, da er naechste Woche zu macht :-( Danach hatten Alex und Riley wieder Schule und ich hab in der Zeit mit Debbie Lunch gegessen bei Olive Garden. Nach der Schule war ich mit den Kids noch kurz zuhause, mussten aber um halb 5 auch schon wieder los zur Arbeit von Debbie. Sie wollte meine Augen bzw. die Kontaktlinsen ueberpruefen weil ich damit ja immer so Probleme hab. Die Kids hab ich dann dort gelassen und war dann also off. Spaeter kamen noch Verena und Stephi vorbei und wir haben eine DVD geguckt.

Nach viel zu wenig Schlaf klingelte dann heute um 6:15 wieder mein Wecker. Heute morgen hatten wir ein Playdate mit Verena und ihrem kleinen, waren im Zoo und haben dort den Vormittag echt gut rumbekommen. Jetzt sind die beiden grad von ihrem Nap aufgewacht und ich denke mal ich fahre gleich noch mit ihnen in den Park oder zum Pool.

Heute hab ich uebrigens endlich mal wieder was von den Computer Leuten gehoert. Mein Computer ist wohl soweit geloescht etc., aber jetzt wollen sie irgendwas downloaden von der deutschen LG-Seite, koennen das aber nicht lesen, weil's eben auf deutsch ist ;-) Ich soll dann morgen vorbei kommen und beim uebersetzen helfen und dann ist mein Laptop wohl so gut wie fertig. Hoffe ich kann den gleich morgen mitnehmen, damit ich nicht nochmal den weiten Weg dahin fahren muss. Bin mal gespannt wie viel mich die ganze Sache letztendlich kostet..

Meld mich bald wieder :-*