Monday, July 7, 2014

Stonehenge & Windsor Castle

Seit Samstag sind meine liebsten Lydia und Teddie-Lynn hier in London! Sooooo schön! Ich hab die beiden Samstag vom Flughafen abgeholt und hatte auch direkt noch einen Überraschungsgast dabei ;-) Lydia's Freund ist spontan nach London geflogen um sie zu überraschen haha, da die beiden sich selten sehen (er lebt in der Karibik). Da hat sie ganz schön dumm geguckt! Es war auch einfach nur komisch, als wir alle dann vereint waren, da wir vor ein paar Monaten noch zu viert auf dem Campus saßen und unsere London Reise geplant haben. Und nun sind wir alle in London!

Am Samstag haben wir nicht mehr viel gemacht, da die beiden natürlich sehr fertig waren von der langen Reise. Waren nur abends noch ein wenig am Fluss unterwegs und haben etwas gegessen. Sonntag stand dann dafür aber das volle Programm auf dem Plan: Windsor Castle, Roman Baths und Stonehenge! Um 8 Uhr morgens ging es los - nachdem ich zum Glück in den Bus gelassen wurde, aus irgendeinem Grund war ich nämlich auf eine andere Tour gebucht.. Naja hat ja geklappt und so hat sich unser schicker Doppeldeckerbus auf den Weg zum Zuhause der Queen gemacht. Ich fand's total schön im Windsor Castle und hätte ehrlich gesagt auch kein Problem damit, in so einem Schloss zu leben ;-)
Anschließend ging es weiter nach Bath, was ich persönlich weniger interessant fand.. Aber okay, war nunmal Teil der Tour. Dort haben wir lecker Pizza gegessen (Pizza in Europa schmeckt einfach sooo viel besser als dieses fettige Zeug in Amerika!) und noch ein Eis zum Nachtisch. Das Wetter hat super mitgespielt und es schien tatsächlich zwischendurch die Sonne :-) Der letzte Stopp des Tages und das, worauf wir uns alle am meisten gefreut haben, war dann Stonehenge. Wunderschön dort, einfach mitten im Nichts.

Wir hatten definitiv einen tollen Tag, aber ich war abends auch komplett k.o., hat immerhin 12 Stunden gedauert die Tour. Nächstes Wochenende steht schon Paris an und darauf die Woche bin ich wieder in Deutschland für's Wochenende :-) Achso, und heute ist übrigens Halbzeit für mich! 43 Tage bin ich in London und in weiteren 43 Tagen geht's zurück nach Vegas.

2 comments:

  1. hach zu beneiden ! Das sieht total toll aus .
    Grüße aus der Heimat ;)
    Laura

    ReplyDelete